Der eigene Fingerabdruck


Wir machen Geschmack sichtbar

Es stimmt, man kann stundenlang über Wein reden und dabei unzählige Primär-, Sekundär-und Tertiäraromen aufzählen. Man kann – und sollte – einen Wein aber auch einfach genießen: den Duft, den Geschmack, ein wohliges Gefühl oder eine schöne Erinnerung, die ein Wein wecken kann. Manchmal ist Schweigen eben wirklich Gold. Und dann sollte man die Gefühle sprechen lassen. Mit unseren Farbverläufen möchten wir genau das erreichen, nämlich dass unsere Weine Ihre sinnliche und emotionale Wahrnehmung ansprechen – und damit letztlich Ihren Geschmack. Hierfür bekommt jeder Wein von uns seinen eigenen farbigen Fingerabdruck, passend zu seinem Charakter und seinem Geschmack.

Unsere Moderner


Und so funktionierts...


Spritzig, vollmundig, fruchtig, mineralisch … Adjektive zur Weinbeschreibung gibt es zur Genüge. Wir möchten diese Worte sichtbar machen, im Hinblick auf den Geschmack und Charakter eines Weines.


Die Anteile eines Aromas werden dabei natürlich berücksichtigt: Hier stehen die floralen Noten im Vordergrund.


Sehen und fühlen: Mit dem Farbverlauf können Sie in die individuelle Aromatik eines jeden Weines eintauchen.


Also, sparen wir uns große Worte und entdecken Sie unsere Weine mit allen Sinnen. Denn bei uns können Sie Ihre Weine nach dem besonderen Genusserlebnis filtern.